Caparol

Caparol CaparolColor Vollton & Abtönfarbe innen/außen 5 L Farbwahl


Artikelnummer 7191


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Vollton- und Abtönfarbe für farbige Fassaden und Innenanstriche.

Eigenschaften: Wetterbeständig, Wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm Wasserduchlässigkeit (w-Wert): < 0,1 [kg/(m² · h0,5)], entspricht der Klasse "niedrige Wasserdurchlässigkeit" nach DIN EN 1062, Wasserdampfdurchlässigkeit (sd-H2 O-Wert): 0,14 - 1,4 m , entspricht der Klasse "mittlere Wasserdampfdiffusion" nach DIN EN 1062-2,  Alkaliresistent, daher unverseifbar, Beständig gegen wässrige Desinfektions- und Haushaltsreinigungsmittel, Bestmöglich lichtecht, färbekräftig, leicht einzurühren, Schutz gegen aggressive Abgase.

Untergrundvorbereitung: Die Untergründe müssen fest, tragfähig, frei von Verschmutzung, trennenden Substanzen und trocken sein. ÖNORM B 3430, Teil 1 beachten.

Beschreibung / Werkstoff: Farbkräftige Voll- und Abtönfarben auf Dispersions-Basis, für Außen- und Innenanstriche. Beonders geeignet für Anstriche, Malerein und Beschriftungen sowie als Abtönfarbe für wässrige Fassaden- und Innenfarben, Plastiken und Kunstharzputze.

Beschichtungsaufbau: Grund- bzw. Zwischenanstrich: CaparolColor mit max. 10 % Wasser verdünnt Schlussanstrich: CaparolColor mit max. 5 % Wasser verdünnt.

Verarbeitung: Wird CaparolColor zum Abtönen von Dispersions- oder Latexfarben sowie Kunstharzprodukten eingesetzt, gelten stets die Verarbeitungsrichtlinien des betreffenden Werkstoffes.

Auftragsverfahren: Streichen, rollen oder spritzen.

Abtönung: Alle CaparolColor-Farbtöne sind rein verstrichen im Außensektor bestmöglich lichtecht. Bei starkem Verschnitt mit Weiß sind die Töne im Bereich Rot, Orange, Gelb und Grün aus pigmenttechnischen Gründen nur bedingt lichtecht (Angabe der Caparolcolor-Farbtonkarten beachten). Beim Abtönen weißer Beschichtungsstoffe gelten die Verarbeitungsvorschriften des abgetönten Produktes. Beim Abtönen von Dispersions- oder Latex-Farben Probebeschichtung machen, da stark gebundene Farben tonstärker auftrocknen können. Acryllacke, Silikat- und Siliconharz-Farben nicht mit CaparolColor, sondern mit den hierfür verfügbaren Spezial-Volltonfarben, die auf die Eigenschaft und den Glanzgrad dieser Produkte abgestimmt sind, abtönen.

Deklaration der Inhaltsstoffe: Acrylharz-Dispersion, Polyvinylacetatharz-Dispersion, Titandioxid, Buntpigmente, mineralische Füllstoffe, Wasser, Filmbildehilfsmittel, Additive.

 

Wetterbeständig, Wasserverdünnbar, umweltschonend und geruchsarm Wasserduchlässigkeit, entspricht der Klasse "niedrige Wasserdurchlässigkeit" nach DIN EN 1062, Wasserdampfdurchlässigkeit,

entspricht der Klasse "mittlere Wasserdampfdiffusion" nach DIN EN 1062-2,  Alkaliresistent, daher unverseifbar, Beständig gegen wässrige Desinfektions- und Haushaltsreinigungsmittel, Bestmöglich

lichtecht, färbekräftig, leicht einzurühren, Schutz gegen aggressive Abgase.

Trocknung / Trockenzeit: Nach 4 - 6 Stunden oberflächentrocken und überstreichbar. Nach 24 Stunden regenfest. Niedrige Temperaturen und hohe Luftfeuchtigkeit verzögern die Trocknung.

Verbrauch: Ca. 150 ml/m² pro Arbeitsgang, je nach Saugfähigkeit des Untergrundes (Richtwerte ohne Gewähr, exakten Verbrauch durch Probefläche ermitteln).