Düfa

Düfa Premium Wetterschutzfarbe innen/außen 2,5 L Farbwahl


Artikelnummer 6869


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Anwendungsbereich: Auf allen tragfähigen, begrenzt und nicht maßhaltigen Holzbauteilen, z.B. Holzhäuser, Holzverschalungen, Fachwerk, Dachüberständen, Carports. Auch auf Putz, Beton, Mauerwerk, sowie nach entsprechender Vorbehandlung auf Zink und Hart-PVC einsetzbar. Für Kinderspielzeug geeignet nach DIN EN 71.3.

Eigenschaften: Wasserbasierend, geruchsarm, für innen und außen  , dauerelastischer Langzeitschutz, Edles Oberflächenbild, Feuchtigkeitsregulierend, Top Preis / Leistung.

Untergrund: Der Untergrund muss frei von Verunreinigungen, trennenden Substanzen, sauber, trocken, tragfähig sein und dem aktuellen Stand der Technik entsprechen. Die aktuellen BFS Merkblätter sowie die VOB, Teil C, DIN 18363 Maler- und Lackierarbeiten sind zu beachten.Der konstruktive Holzschutz im Außenbereich ist zu berücksichtigen. Scharfe Holzkanten müssen abgerundet werden. Niederschlagswasser muss schnell ablaufen können, stehende Nässe unbedingt vermeiden. Die Restfeuchtigkeit des Holzes darf bei maßhaltigen Bauteilen 15%, bei begrenzt und nicht maßhaltigen Bauteilen 18% nicht überschreiten. Harz-/ ölreiche Hölzer mit Nitro-Universalverdünner gründlich auswaschen, die Flächen gut ablüften lassen, Harzgallen sind zu entfernen. Lose, blätternde und gerissene Altanstriche bis zum tragfähigen Holzuntergrund restlos entfernen. Gut haftende Altanstriche von Staub, Schmutz und Fett befreien und anschleifen. Grob poröse, sandende oder unterschiedlich saugende Untergründe mit düfa Tiefgrund LF vorbehandeln. Neuputzstellen nach ausreichender Trockenzeit fachgerecht fluatieren und nachwaschen. Bläue gefährdete Laub- und Nadelhölzer im Außenbereich vor der Beschichtung imprägnieren mit düfa Premium Holzschutzgrund. Um ein Durchschlagen von wasserlöslichen verfärbenden Holzinhaltsstoffen zu vermeiden, vor der Beschichtung mit hellen Farbtönen inhaltsstoffreiche Hölzer vorstreichen mit düfa Holz-Isoliergrund. Andere Untergründe wie Zink, Hart-PVC fachgerecht vorbehandeln und grundieren mit düfa Premium Multigrund.

Auftragsverfahren: Vor Gebrauch gut aufrühren. Für die Pinselverarbeitung spezielle Lasuren Pinsel mit Kunststoffborsten oder Mixborsten einsetzen. Optimal in Maserrichtung auftragen. Je nach Erfordernis insgesamt 2-3 Anstriche durchführen. Trocknungszeit zwischen den Anstrichen beachten. Trocknungszeit zwischen den Aufträgen beachten. Allgemeine HinweiseAuf grobporigen Laubhölzern, z.B. Eiche, muss mit verkürzten Renovierungsintervallen gerechnet werden. Inhaltsstoffreiche Hölzer können die Trocknung deutlich verzögern.

Holzflächen sind Wartungsflächen: Anstrich sollte mind. 1x jährlich der Anstrich auf eventuelle Schäden (z.B. Risse im Holz) überprüft und ausgebessert werden. Somit wird eine lange Haltbarkeit garantiert. Die Schäden sind fachgerecht auszubessern. Beachten Sie: Weitere Informationen und Details zu düfa Premium Wetterschutzfarbe- Holzfarbe finden Sie im Technischen Merkblatt und im Sicherheitsdatenblatt.

 

Verbrauch: Für 1 m² pro Anstrich ca. 100 - 120 ml

Trocknung: Staubtrocken nach ca. 1 Stunde. Überstreichbar nach ca. 6 Stunden.

Wasserbasierend, geruchsarm, für innen und außen  , dauerelastischer Langzeitschutz, Edles Oberflächenbild, Feuchtigkeitsregulierend, geeignet für mineralische Untergründe,  Top Preis / Leistung.

Auf allen tragfähigen, begrenzt und nicht maßhaltigen Holzbauteilen, z.B. Holzhäuser, Holzverschalungen, Fachwerk, Dachüberständen, Carports. Auch auf Putz, Beton, Mauerwerk, sowie nach

entsprechender Vorbehandlung auf Zink und Hart-PVC einsetzbar. Für Kinderspielzeug geeignet nach DIN EN 71.3.