ULZ

Ulz Feine Decor-Spachtel für Kreative Wandeffekte Weiß matt 10 L


Artikelnummer 3412


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Decor-Spachtel

Gebrauchsfertiger, weißer Cremespachtel für Putzstrukturen auf mineralischen Untergründen wie z.B. Mauerwerk, Beton, Putz, Gipskarton- und Zementfaserplatten sowie Altanstrichen auf Dispersionsbasis im Innenbereich.

ULZ-AUSTRIA Decor-Spachtel ist alterungsbeständig, wasserdampf- und luftdurchlässig – gut für ein ausgeglichenes Bioklima in Ihrem Haus. Der Spachtel ist wieder ablösbar. Dazu benötigt man ein Tapetendampfablösegerät. Die Oberfläche der Spachtelschicht sollte zuvor mit einer Nagelwalze perforiert werden.

So gehen Sie vor:

Untergründe müssen tragfähig, sauber, trocken und fettfrei sein. Lose Teile entfernen. Leimfarben und kreidende Untergründe abwaschen. Sandende und saugende Untergründe mit Grundierung verfestigen. Begrenzungen mit Klebeband abkleben. Grundanstrich mit Putz-Grundierfarbe, unverdünnt, durchführen.

Verarbeitungshinweise:

 ULZ-AUSTRIA Decor-Spachtel gründlich aufrühren. Dann mit Edelstahlkelle oder Edelstahlglätter zügig auftragen. Während Sie eine zusammenhängende Fläche nass in nass verputzen, die Arbeit zur Vermeidung von Ansätzen nicht unterbrechen. Anschließend innerhalb von ca. Minuten (abhängig von Raumtemperatur und –feuchte) den frischen Spachtel strukturieren, individuell grober oder feiner. Tipp: Um die Spachtelschläge weicher zu gestalten, rollen Sie den noch feuchten Spachtel ohne Druck mit einer leicht angefeuchteten AUSTRIA Decor-Wandlasur. Vor dem Abbinden des Spachtels das Klebeband entfernen, um Rissbildung zu vermeiden. Nicht unter +5 °C verarbeiten. Reinigen der Arbeitsgeräte sofort nach Gebrauch mit warmem Wasser und evtl. mit Haushaltsreiniger.

Trocknung*: Nach 12 – 24 Std., je nach Strukturstärke.

Ergiebigkeit*: 1 Liter reicht für ca. 1 m2, je nach Strukturstärke.

(*) unter Normalbedingungen, abhängig von der Untergrundbeschaffenheit.

Ulz Feine Decor-Spachtel für Kreative Wandeffekte Weiß matt 10 L

Trocknung*: Nach 12 – 24 Std., je nach Strukturstärke.

Ergiebigkeit*: 1 Liter reicht für ca. 1 m2, je nach Strukturstärke.